Tipps zur Motivation im Job

Tipps zur Motivation im Job – das BS Mönke Team

Michaela Marschall Allgemein Leave a Comment

Useliges Wetter, verregneter Tag – Nase läuft hier und da, leichte Kopfschmerzen, ein wenig Unwohlsein – Situationen, in denen Sie lieber zu Hause bleiben würden, anstatt zur Arbeit zu gehen? Tipps für Ihre Selbstmotivation finden Sie im Web zu genüge. Sie können sogar Seminare zu diesem Thema besuchen. Wir vom BS Mönke Team sind der Auffassung: „Keep it simple“ und geben Ihnen deshalb gerne Einblicke in unsere ganz pragmatischen, individuellen Tipps zur Motivation im Job. Für den anstehenden Herbst sind Sie somit bestens gerüstet.

„Es gibt Tage, da fehlt die Motivation. Na und? Nicht lange drüber nachdenken – Einfach loslegen!“

Tipps zur Motivation im JobSabrina Rouß – Personalberaterin

Demotivieren kann mich so schnell nichts. Habe ich mal schlechte Laune, denke ich positiv und lege einfach los. Meine Aufgaben sind vielfältig und kommen oft spontan auf mich zu. So vergesse ich meine negativen Gedanken schnell. In meinem Job gefällt es mir, Firmen mit Personal zu unterstützen und Mitarbeitern ihren langfristigen Einsatz zu ermöglichen – bestenfalls mit Sprung in die Festeinstellung. Ein gutes Arbeitsklima mit einem guten Chef sind für meine Zufriedenheit im Job wesentlich.

Meine Gute-Laune-Tipps im Job: #PositiveTeamstimmung #GuteLauneIstEinstellungssache

„Anders gelaufen als geplant? Nach vorne blicken, weiter geht’s – die Uhr läuft auch nicht rückwärts!“

Tipps zur Motivation im JobAlexander Stoll – Personalberater

Ständige Planänderungen, verschobene Termine oder Mitarbeiter-Abmeldungen kosten Energie. Da kann es schon sein, dass meine Motivation für eine kurze Zeit sinkt. Ich sage mir dann: „Einfach weitermachen!“ Wenn der Tag heute mies lief, läuft er morgen umso besser – Ich denke also nach vorne, die Uhr läuft ja auch nicht rückwärts! Um zufrieden im Job zu sein, muss für mich das Rundumpaket stimmen: Kollegen, Gehalt, Arbeitszeit und ein Stück weit Entscheidungsfreiheit.

Meine Gute-Laune-Tipps im Job: #ErnsthaftigkeitMeetsHumor #LachenMachtGuteLaune

„Luft ablassen, an etwas Schönes denken – so sammle ich Energie für meinen Motivationsschub.“

Tipps zur Motivation im JobSilvia Arntzen – Kundenberaterin

Meine Arbeit bedeutet mir viel. Zuhause würde mir die Decke auf den Kopf fallen, meine Kinder sind erwachsen. Wenn mir jedoch Telefonkontakte durchweg unhöflich begegnen, zieht mich das schon mal runter. Für meine positive Motivation suche ich mir Ablenkung oder fluche auch mal – Michael schaut dann manchmal vorbei holt mich mit seiner netten Art auf den Teppich. Von netten Menschen umgeben zu sein, egal ob im eigenen Team oder von Kunden, ist mir sehr wichtig.

Meine Gute-Laune-Tipps im Job: #NetteMenschen #PositiveMorgenrituale

„Erstrebenswerte Feierabend-Ziele setzen – schon geht die Arbeit besser von der Hand!“

Tipps zur Motivation im JobSaskia Sommermann – Personalsachbearbeiterin

Ich bin zufrieden mit meinem Job. Demotiviert bin ich nur, wenn es mir körperlich nicht gut geht. Dann sehne ich mir mein Sofa und den Feierabend herbei. Diese Aussicht bestärkt mich. Bis dahin gebe ich Gas, um meinen Qualitätsstandard zu halten. Bei der Arbeit sind meine persönlichen Wohlfühlfaktoren das Team, das Finanzielle, die Aufgabenkomposition sowie die Gleitzeitoption bei BS Mönke. Auch die ein oder andere zusätzliche Belohnung für gute Arbeit motiviert mich.

Mein Gute-Laune-Tipp im Job: #MettbrötchenForPresident!

„Aufstehen, Kaffee, entspannt in den Tag starten mit einem Lächeln im Gesicht – Motivationstief ade!“

Tipps zur Motivation im JobMichaela Marschall – Teamassistentin

Ist es draußen ungemütlich und grau, nehme ich mir für meinen Start in den Tag mehr Zeit. Dann kommt meine positive Einstellung von ganz allein. Für mich bedeutet der Job bei BS Mönke täglich eine neue Herausforderung, denn: Kein Tag ist wie der andere! Zufrieden nach Hause gehe ich, wenn ich meine To Dos geschafft habe. Ein Team, das mir neue Impulse gibt und Zeit für den ein oder anderen Spaß aufbringt, ist mir wichtig.

Meine Gute-Laune-Tipps im Job: #AbInsNebenbüro #SpülmaschineAusräumen

„Durch meine Tagesstruktur schaffe ich mir immer wieder gezielt schöne Momente.“

Tipps zur Motivation im JobSarah Dehmer – Auszubildende

In der Ausbildung sind Klausurenperioden stressig. Nach der Arbeit lernen zu müssen, ist ein Motivationskiller. Manchmal fällt es mir auch schwer, nach dem Urlaub oder dem langen Wochenende wieder früh den Wecker zu stellen. „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ ist mein Motto. Für meine Motivation erstelle ich mir täglich einen Zeitplan, sodass ich auch in stressigen Phasen die schönen Momente im Blick habe. Das motiviert mich – so wie das harmonische Miteinander im BS Mönke Team.

Meine Gute-Laune-Tipps im Job: #Obstkorb! #GleitzeitSchafftFreiheit

„Kopf an, Tagesziel klar vor Augen – der Tag kann kommen!“

Tipps zur Motivation im JobFelix Grzegorek – Auszubildender

Meine Arbeit bei BS Mönke macht mir Spaß. Das ist gut so – schließlich verbringe ich den Großteil meiner täglichen Zeit dort. Besonders motiviert bin ich, wenn ich mich auf den nächsten Erfolg fokussiere. Das kann z.B. der nächste gewonnene Auftrag sein. Wem macht Gewinnen keinen Spaß?! Diese Erfolgserlebnisse und meine persönliche und fachliche Weiterentwicklung sind für mich Punkte, die meine Zufriedenheit im Job stark beeinflussen. Auch die Work-Life-Balance sollte stimmen.

Meine Gute-Laune-Tipps im Job: #GlücklicheGesichterÜberall #ErfolgserlebnisseSchaffen

„Motivation ist Kopfsache: Einmal durchrütteln und locker-fokussiert einfach machen – Klappt!“

Tipps zur Motivation im JobLaura Schmitz – Auszubildende

Mein Job bringt mir täglich Herausforderungen, neue Erfahrungen und Freude zugleich. Einzig allein meine Unsicherheit bringt mich manchmal aus dem Konzept. Wenn mir eine Anforderung als sehr groß erscheint, versuche ich, die Sache locker anzugehen. Das ist alles Kopfsache. Die Teamatmosphäre ist mir bei der Arbeit sehr wichtig, zusammen schaffen wir alles. Feste Aufgaben helfen mir, direkt positiv und produktiv in den Tag zu starten – pure Motivation!

Was sind Ihre Tipps zur Motivation im Job?

Ob ein Pläuschchen im Nachbarbüro, ein klar strukturierter Tagesplan oder Erfolgsfokus pur. Es gibt viele Möglichkeiten, dem Motivationstief zu trotzen. Nun haben Sie bereits einige Tipps aus dem BS Mönke Team erhalten. Jetzt sind Sie dran: Was ist Ihr Geheimnis, Ihrem Motivationstief im Job-Alltag zu entkommen? Wir freuen uns über Ihre Tipps und sind gespannt, welche Wundermittel Sie parat haben!

Teamassistentin bei BS Mönke

Bei BS Mönke fühle ich mich aufgehoben: Der Spaß untereinander kommt trotz Arbeit nicht zu kurz. Inhaltlich habe ich für mich meinen neuen beruflichen Aufgabenbereich gefunden. Als Ausgleich zur Arbeit gehe ich täglich ins Fitnessstudio und lese gerne den ein oder anderen Thriller – spannend ist es bei mir also allemal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.