Winterlicher Lieblingskuchen

Winterlicher Lieblingskuchen vom BS Mönke Team

Guido Oyen Allgemein Leave a Comment

Die Weihnachtszeit steht für Genuss – und im Anschluss für das ein oder andere Kilo mehr auf der Waage. Das nehmen wir gerne in Kauf und beglücken uns im Joballtag regelmäßig mit Naschereien. Damit auch Sie, liebe Leser des BS Mönke Blogs, an dieser Stelle nicht zu kurz kommen, stelle ich Ihnen heute den diesjährigen winterlichen Lieblingskuchen aus dem BS Mönke Team für die Weihnachtszeit vor. Nachbacken? Schnell, einfach und unheimlich lecker.

BS Mönke Haselnuss-Marzipan-Kuchen

Winterlicher Lieblingskuchen

Der winterliche Lieblingskuchen aus dem BS Mönke Team weckt vorweihnachtliche Genüsse und sorgt so für die passende Stimmung. Außerdem ist dieser Weihnachtskuchen praktisch für das Büro: Gut zwischendurch am Schreibtisch zu essen (geht mal eben „auf die Hand“) und problemlos außerhalb des Kühlschranks zu lagern (keine Sahne o.Ä.). Dadurch bleibt der Blutzuckerspiegel auch in der oft hektischen Weihnachtszeit bei uns allen immer auf Trab.

Zutaten und Küchenutensilien:

  • 6 zimmerwarme Eigelb
  • 200g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 250g Marzipan
  • 2 EL Joghurt
  • 1 TL abgeriebene Orangenschale
  • 1 EL Rosenwasser (nach Geschmack – lieber zu wenig als zu viel, da sehr intensiv)
  • 2 EL Amaretto (Alkohol verflüchtigt sich mit dem Backen – Kuchen ist so auch für Kinder geeignet)
  • 1 Schuss Milch
  • 5 Tropfen Bittermandelaroma
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 50g zimmerwarme Butter
  • 50g Mehl (am besten: Nr. 405)
  • 100g Mandelblättchen
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Zusätzlich benötigen Sie ein Handrührgerät, eine Rührschüssel und eine 32cm Springform.

Zubereitung:
Eigelb mit gesiebtem Puderzucker und Salz weiß cremig rühren. Anschließend schneiden Sie das Marzipan in kleine Stücke und rühren es mit Joghurt, Orangenschale, Rosenwasser, Amaretto, etwas Milch, Bittermandelaroma, gemahlenen Mandeln und Butter separat glatt. Dann unter die Eiermasse rühren und zum Schluss das gesiebte Mehl unterheben. Den Teig in die Springform füllen und die Mandelblättchen darauf streuen.

Bei Ober-/Unterhitze 175°C in 30-35 Minuten goldbraun backen und mit gesiebtem Puderzucker bestäuben.

Auch Ihr neuer winterlicher Lieblingskuchen für die Weihnachtszeit?

Früher habe ich den Beruf des Hotelfachmannes gelernt. Der Teil in der Küche und am Herd hat mir während der Ausbildung am besten gefallen. Diese Leidenschaft habe ich mitgenommen und mir bis heute erhalten.

Ich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich lieber koche oder backe. Beides mache ich gerne. Der winterliche Lieblingskuchen vom BS Mönke Team gehört auf jeden Fall zu meinen liebsten Weihnachtskuchen. Sicher schafft er auch den Sprung in Ihre Favoritenliste! Wetten, dass…? 🙂

Personalberater

Im BS Mönke Team bin ich Allrounder: Sowohl die Bewerber-Rekrutierung als auch die Mitarbeiter- und Kundenbetreuung gehören in meinen Aufgabenbereich. Genau diese Vielseitigkeit macht meinen Job so interessant. Habe ich frei, bin ich zu Hause bei Garten(bau)projekten zu finden, stets umgeben von meiner eigenen kleinen Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.