Die Sieger beim BS Mönke Firmencup

BS Mönke Firmencup: Das Runde muss ins Eckige

Marco Langlouis Über uns Kommentieren

Was hat BS Mönke, Personaldienstleistung aus Krefeld, mit Fußball zu tun? Jedes Jahr ist BS Mönke Ausrichter des unternehmenseigenen Fußballturniers, dem BS Mönke Firmencup. Anfang Juli ging der Firmencup in die fünfte Runde (zu Impressionen aus vergangenen Firmencups gelangen Sie hier). Wie jedes Jahr, findet das Turnier in entspannter Umgebung auf den Plätzen des S.C. Viktoria 09 e.V. Krefeld statt.

Als Dankeschön gehen die Einnahmen an die Jugendabteilung des Fußballvereins. Das Event ist inzwischen bei BS Mönke Kunden, Mitarbeitern und Freunden fest etabliert. Ein Highlight, auf das sich alle freuen!

BS Mönke Firmencup: Das Highlight für Mitarbeiter, Kunden und Freunde

Getreu dem Motto „Ü-30 Kick 4 Fun“ stehen Spaß, sportlicher Wettbewerb sowie der persönliche Austausch im Vordergrund. Für die gesellige Runde nach dem Kicken tun der Bierwagen, die „Stadionwurst“ und der hauseigene DJ ihr Bestes für einen gelungenen Tag.

Vermuten Sie ausschließlich Männer auf dem Fußballplatz, dann haben Sie weit gefehlt! Sogenannte „Mixed Teams“, bestehend aus Männern und Frauen, sind erwünscht. Auch die Altersspanne ist alles andere als homogen: Von 30 bis 70 Jahren ist alles dabei. Zur guten Stimmung tragen die Fans ausgiebig bei. Ein Team reist sogar mit einem Bus voller top ausgestatteter Fans an. Wahnsinn! Die stimmungsvollsten Fans erhalten einen Preis. Ein Grund mehr, das eigene Team intensiv anzufeuern!

In der Wertung beste Fans, waren diese Herren und Damen beim BS Mönke Firmencup nicht zu übertreffen.Die Fans der Firma Comvendo erhalten den diesjährigen Preis für die „stimmungsvollsten Fans“

In diesem Jahr stehen etwa 30 Mannschaften auf dem Platz. Darunter das Team der Firma Laufenberg, Mannschaft der ersten Stunde! Alle Kicker spielen Fußball ausschließlich zum Spaß in ihrer Freizeit. Hier und da mischt sich dennoch die ein oder andere Bekanntheit unter das Fußballvolk, wie der aktuelle Trainer von Fortuna Düsseldorf, Friedhelm Funkel.

Ich selbst, Marco Langlouis, Personalberater bei BleckmannSchulze in Köln, spiele im Team BS Mönke. Der diesjährige Firmencup ist für mich der dritte in Folge. Es macht unglaublich viel Spaß, mit Kollegen und anderen Gleichgesinnten zu kicken, die Stimmung mitzuerleben und im Anschluss bei Bier und Gegrilltem den Tag ausklingen zu lassen.

Das BS Mönke Team war beim Firmencup immerhin Gewinner der HerzenGewinner der Herzen: Das BS Mönke Kicker-Team.

Dabei sein ist alles!

Zugegebenermaßen sind Maik Schulze (Geschäftsführer bei BleckmannSchulze) und ich dieses Jahr nicht optimal vorbereitet in das Turnier gestartet. Von anderen Teams weiß ich, dass sie im Vornhinein richtige Trainingsgruppen bilden und auf den BS Mönke Firmencup hintrainieren. Hut ab! Unser frühes Ausscheiden beim Turnier sehe ich also sportlich. Für mich steht sowieso die Geselligkeit an dem Tag im Vordergrund.

Die Kombination aus Spaß, Sport und der Unterstützung der lokalen Fußballjugend machen den BS Mönke zu einer „runden Sache“. Kein Wunder, dass das Turnier BS Mönke Kunden, Mitarbeitern und Freunde jedes Jahr aufs Neue Freude bereitet.

Der sechste BS Mönke Firmencup kann kommen – und dann holen wir den Pokal! 😉

Beitragsbild: BS Mönke

Gastautor von BleckmannSchulze

BS begleitet mich (abgesehen von meinem kurzen Auslandsaufenthalt) seit 2009 – Meine Loyalität spricht für die Atmosphäre, denn die ist mir wichtig. Die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften aus dem gewerblich-technischen und kaufmännischen Bereich ist mein Thema bei BS und bereitet mir Freude. Privat bin ich Sport-verrückt. Auch reise ich gerne in ferne Länder. Nächstes Ziel: Kanada!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.