Zeitarbeit

Zeitarbeit, Personaldienstleistung & Co.: BS Mönke klärt auf

Michael Mönke Über Zeitarbeit Leave a Comment

Zeitarbeit, Personaldienstleistung, Personalvermittlung – das sind nur einige der Begrifflichkeiten meiner Branche. Was verbirgt sich dahinter, was sind die kleinen und doch so bedeutenden Unterschiede? Wozu zählt BS Mönke? Über den „Begriffsdschungel“ kläre ich Sie gerne auf.

Zeitarbeit, Personaldienstleistung, … – Warum so ein Durcheinander?

Früher dominierte der Begriff „Zeitarbeit“. Wörtlich: Arbeit auf Zeit. Nach und nach verursachten einzelne Zeitarbeitsunternehmen durch ihre Arbeitsbedingungen die Entstehung des Negativ-Images der Branche.

Zur Vermeidung von „Zeitarbeit“ entwarf die Branche zahlreiche Varianten. Parallel dazu entwickelte sich das Geschäftsmodell weiter. Die „Arbeit auf Zeit“ ist bei vielen (Zeitarbeits-)Unternehmen heute eine von mehreren angebotenen Dienstleistungen. Neue Begriffe schließen diese Entwicklung oft bewusst mit ein.

Begriffsklärung für Bewerber: Was ist was?

Zeitarbeit – Arbeitnehmerüberlassung – Leiharbeit

Zeitarbeit“ unterscheidet zwischen kurzfristigen Projektjobs (wenige Tage, Wochen, Monate) und der langfristig angelegten Rekrutierung mit Übernahmeperspektive (Festanstellung beim Unternehmen).

Mit Zeitarbeit schaffen vor allem Arbeitslose ihren (Wieder-)Einstieg in die Jobwelt. Mögen Sie die Vielfalt? Wissen Sie als Berufseinsteiger noch nicht genau wohin? Über die Zeitarbeit können Sie diverse Unternehmen und Jobbereiche kennenlernen. Gefällt es ihnen wo gut, bleiben Sie eben da.

BS Mönke ist eine Zeitarbeit. Die meisten unserer Jobs fallen in diesen Bereich. Dazu stehen wir und kommunizieren dies öffentlich sowie im Bewerbergespräch. Sie haben Bedenken, Vorurteile? Machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Der Ruf der Branche ist im Wandel. Das zeigen die Stimmen auf Arbeitgeberbewertungsportalen (z.B. BS Mönke bei kununu) sowie die wiedererwachte und selbstbewusste Verwendung des Begriffs innerhalb der Branche.

Arbeitnehmerüberlassung“ ist ein im deutschen Fachjargon verwendetes Synonym zu Zeitarbeit, wörtlich: „Jemand anderem eine Arbeitskraft zur Verfügung“ stellen (s.a. AÜG – Arbeitnehmerüberlassungsgesetz). Entsprechend dieser Bedeutung für uns ein Wort in der Kundenkommunikation.

Leiharbeit“ empfinden wir im BS Mönke Team von der Wortgebung her als ein unschönes Wort. „Verleihen“ klingt nach Warenaustausch. Sie als Bewerber sind jedoch viel mehr: Ein Mensch mit Potenzial. Daher verwenden wir dieses Wort bei uns nicht.

Personalvermittlung – Direktvermittlung – Headhunting

In der Personalvermittlung unterschreiben Sie direkt Ihren Festvertrag bei einem unserer Kunden. Für unsere Dienstleistung bezahlt immer das Kundenunternehmen. Teilweise gelangen unsere Kandidaten so an Jobs, die nur über Personalvermittler besetzt werden. Wir vermitteln Sie also direkt („Direktvermittlung“) an den für Sie passenden Kunden. Bei sehr üppigen Jahresgehältern fällt in diesem Kontext oft der Begriff „Headhunting“.

Für BS Mönke ist die Personalvermittlung neben der Zeitarbeit ein zusätzlicher Bereich, der durch den Fachkräftemangel stetig wächst.

Personaldienstleistung – Personalberatung

Die Personaldienstleistung fasst Zeitarbeit + Personalvermittlung zusammen und fügt die umfassende, tiefgründige Bewerber-Betreuung und –Beratung hinzu (deswegen auch oft „Personalberatung“ genannt). Beratungsgespräche zum Jobwunsch und zu individuellen Fähigkeiten helfen Ihnen als Bewerber, ideales Feedback zu Jobchancen und Entwicklungsmöglichkeiten zu erlangen. Wertvolle Karrieretipps und sogar professionelle Bewerbungsfotos gibt es gratis dazu.

Auch BS Mönke ist Personaldienstleister. Unsere Expertise liegt darin, Sie als Bewerber in den Fokus zu rücken und für Sie das bestmögliche Ergebnis zu erzielen: Ihren Traumjob.

Alles klar?

BS Mönke ist Personaldienstleistung, Zeitarbeit und Personalvermittlung zugleich. Was sich hinter diesen und ähnlichen Begriffen der Branche für Sie als Bewerber verbirgt, wissen Sie nun.

Sind Sie bei Stellenangeboten unsicher, welche Art Dienstleistung dahintersteckt, empfehle ich Ihnen eines: FRAGEN SIE. Sie zeigen Engagement und wir erhalten die Möglichkeit, Ihnen Transparenz zu verschaffen. Wäre doch schade, wenn Ihnen Ihr Traumjob durch die Lappen geht, oder etwa nicht?

Geschäftsführer

Als echter Lokalpatriot kam für die Gründung meines Personaldienstleistungsunternehmens nur meine Heimatstadt Krefeld in Frage. 2012 ging BS Mönke an den Start und wächst seitdem stetig. Kreisen meine Gedanken mal nicht darum, verbringe ich Zeit mit der Familie und treibe Sport (Fußball und Joggen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.